6.8.20 | Brandnachschau

Wanderer löschten am Donnerstag einen kleinen Schwelbrand im Wald oberhalb von Brohl alarmierten anschließend die Feuerwehr. Die verständigten Kräfte rückten daraufhin zur gemeldeten “Reutersley” aus und suchten die Brandstelle im Wald. Nach rund einer halben Stunde vergeblicher Erkundung und telefonischer Rücksprache über die Meldenden stellte sich heraus, dass der vermeintliche Schwelbrand einen Berg weiter südlich Richtung Brohl war.
Die Einsatzkräfte konnten die gemeldete Stelle dann finden und sicherheitshalber nochmals mit Wasser ablöschen.

Alarmierung: 11:15 Uhr
Fahrzeuge FFW Brohl: LF, MTF

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar