4.3.19 | Ausgelöster Rauchmelder in Bad Breisig

Der Rosenmontagzug in Niederlützingen hatte sich gerade ausgelöste, als die Wehren Brohl und Breisig zum nächsten Einsatz gerufen wurden. Diesmal war der Grund ein ausgelöster Heimrauchmelder in der Quellenstadt. Hier mussten die Kameraden aus Brohl diesmal nicht eingreifen – der Melder hatte wegen eines Defekts ausgelöst, einen Brand konnten die Einsatzkräfte nicht feststellen. Doch wenn es brennt, braucht es eine schnelle und effektive Hilfe, weshalb die Alarmierung von zwei Wehren notwendig ist.

Alarmierung: 17:45 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge: DL, LF
Im Einsatz: Feuerwehren Brohl und Bad Breisig, Rettungsdienst, Polizei

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar