23.4.16 | Einsatz – Verkehrsunfall Wallers

Am Samstagmorgen hat sich in Wallers ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Autofahrer verlor am Ortsausgang die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Zaun. Weil das Auto auf der Seite liegen blieb, konnte sich der Fahrer aus eigener Kraft nicht befreien. Die Kameraden der Feuerwehr Breisig sicherten die Unfallstelle ab und befreiten die eingeklemmte Person aus dem Fahrzeug. Ein Unterstützen durch die Brohler Einsatzkräfte war nicht mehr erforderlich, so dass die Feuerwehr Brohl wieder abrücken konnte.

Alarmierung: 09:55 Uhr
Wehren im Einsatz: Bad Breisig, Brohl, Niederzissen
Eingesetzte Fahrzeuge FFW Brohl: LF, TSF

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar