16.12.14 | Einsatz – Technische Hilfeleistung: Austretende Betriebsstoffe

Die Freiwillige Feuerwehr Brohl wurde am Dienstagabend über Sirene und FME alarmiert. Die Leitstelle Koblenz meldete eine LKW-Panne mit austretenden Betriebsstoffen in Bad Breisig.
Noch während der Anfahrt zur Einsatzstelle gaben die Kameraden der Bad Breisiger Wehr Entwarnung: Nur eine geringe Menge Diesel sei ausgetreten und die Unterstützung der Feuerwehr Brohl daher nicht erforderlich. Daraufhin wurde der Einsatz abgebrochen und das ausgerückte Fahrzeug kehrte zum Gerätehaus zurück.

 

Alarmierung: 22:10 Uhr
Eingesetze Fahrzeuge: LF

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar