Bambini Feuerwehr ab Januar unter neuer Leitung

Die Bambini Feuerwehr Brohl hat seit ihrer Gründung im Jahr 2015 Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren spielerisch für die Arbeit der Feuerwehr begeistert. Unter der Leitung von Elke Keldenich ist ein pädagogisches Betreuungsangebot entstanden, das sich neben der Förderung sozialer Kompetenzen auch die Brandschutzerziehung auf die Fahnen geschrieben hat. Dabei stehen weniger feuerwehrtechnischer Inhalte, sondern vor allem Spiele sowie Mal- und Bastelaktivitäten im Vordergrund, um einen altersgerechten Einblick in die facettenreiche Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr zu gewährleisten. Mit viel Liebe und Engagement vermittelte Elke Keldenich “ihren” Bambini Kindern zudem den hohen Stellenwert des gemeinschaftlichen Denkens. Seit ihrem tragischen Tod ruhten die Aktiväten der Bambini Feuerwehr.

Ab Januar 2020 wird die Bambini Feuerwehr unter der Leitung von Miriam Schubach fortgeführt. Dazu findet am 16. Januar um 19 Uhr eine Info-Veranstaltung im Feuerwehrhaus statt. Die erste Bambini-Stunde ist für den 23. Januar von 16:30 bis 17:30 Uhr geplant.

Bei Fragen zum Thema Bambini-Feuerwehr wenden Sie sich per E-Mail an: bambini@feuerwehr-brohl.de

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar