31.3.16 | Einsatz – Ausgelöste Brandmeldeanlage

Eine ausgelöste Brandmeldeanlage hat am Freitagmittag einen Feuerwehreinsatz zur Folge gehabt. Wartungsarbeiten an der Anlage hatten bei einem Betrieb im Bad Breisiger Industriegebiet “Im Seifental” zum Alarm geführt. Da die Alarmierung automatisch bei der integrierten Leitstelle in Koblenz einlief,  löste der zuständige Leitstellen-Disponent einen Einsatz für Wehren aus Brohl, Bad Breisig und Remagen aus. Nach Rücksprache mit der betroffenen Firma klärte sich der Sachverhalt allerdings schnell auf. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgesetzt und der Einsatz vorzeitig beendet.

Alarmierung: 13:20 Uhr
Wehren im Einsatz: Bad Breisig, Brohl, Remagen
Eingesetzte Fahrzeuge FFW Brohl: LF, TSF

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar