28.9.18 | Zimmerbrand in Bad Breisig

Am späten Abend wurde die Feuerwehr Brohl zu einem Zimmerbrand nach Bad Breisig gerufen. Vor Ort trafen die Einsatzkräfte allerdings nicht das gemeldete Szenario an. Nach Rücksprache mit der Leitstelle stellten die Wehrleute eine defekte Heizungsanlage im Gebäude fest. Die Räumlichkeiten wurden mit Gasmessgeräten überprüft und die Einsatzstelle wieder an den Eigentümer übergeben.

Alarmierung: 23:00 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge: DL, LF
Im Einsatz: Feuerwehren Brohl, Breisig

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar