16.5.17 | Einsatz – Tragehilfe für den Rettungsdienst

Die Feuerwehr Brohl hat am Dienstag einen Bad Breisiger Bürger bei laufender Reanimation mit der Drehleiter aus einem Wohnhaus gerettet. Um den bewusstlosen Patienten möglichst schnell aus dem Haus zu holen, hatte der Rettungsdienst am Nachmittag die Unterstützung der örtlichen Wehren angefordert. Während die Drehleiter der Feuerwehr Brohl die Person aus der Wohnung hob, führten die Einsatzkräfte im Leiterkorb eine Herz-Lungen-Wiederbelebung aus. Sicher am Boden angekommen, übernahm der Rettungsdienst die weitere Behandlung. Ebenfalls zur Unterstützung vor Ort waren die Wehren aus Bad Breisig und Remagen.

Alarmierung: 15:40 Uhr
Feuerwehren im Einsatz: Brohl, Bad Breisig, Remagen
Eingesetzte Fahrzeuge FFW Brohl: LF, DLK

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar