13.05.14 | Einsatz – Essen auf Herd

Die Freiwillige Feuerwehr Brohl wurde am Dienstagnachmittag über Sirene und FME alarmiert. Die Leitstelle Koblenz meldete einen Wohnhausbrand mit Menschenrettung in Bad Breisig. Die Kameraden der Breisiger Wehr konnten jedoch schnell Entwarnung geben –  Hausbewohner hatten Essen auf dem Herd vergessen, was zu einer erheblichen Rauchentwicklung führte. Das Brohler Löschfahrzeug konnte nach kurzer Breitstellungszeit die Einsatzstelle wieder verlassen. Das TSF brach die Einsatzfahrt auf halbem Weg ab und kehrte zurück in Gerätehaus.

Alarmierung: 16:10 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge: LF, TSF

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar