29.10.15 | Einsatz – Hilfeleistung: Wasserrohrbruch

Eine abgerissene Wasserleitung erforderte am frühen Donnerstagmorgen den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Brohl. Die Bewohner des betroffenen Hauses bemerkten in der Nacht ein Rauschen sowie Wasseraustritt im Keller. Die Kräfte der Wehr erkundeten den unbewohnten Kriechkeller des Wohnhauses und stellten fest, dass die Leitung des Hauswasseranschlusses vor der Wasseruhr abgerissen war. Daraufhin wurde der Hausanschluss über das Sperrventil in der Straße abgestellt und der örtliche Wasserversorger verständigt.

 

Alarmierung: 2:55 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge FFW Brohl: LF

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar