2.4.19 | Industriebrand in Brohl

In der Halle eines Industriebetriebs in Brohl ist es zu einem Schwelbrand gekommen. Im Heizungskeller war die Neonröhre einer Deckenbeleuchtung implodiert. Durch das beherzte Eingreifen konnte ein Ausbreiten des Brandes vermieden werden.  Die Einsatzkräfte kontrollierten den Keller mit einer Wärmebildkamera und entrauchten das Gebäude.

Alarmierung: 11:35
Eingesetzte Fahrzeuge: LF, DL, MZF, MTF
Im Einsatz: Wehren Brohl, Bad Breisig und Niederlützing

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar