Förderverein – Jahresversammlung 2008

Am 18.01.2008 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Fördervereins „Förderer der Feuerwehr-Einheit Bohl/Rhein“ e.V. statt.
Der Vorsitzende Hermann-Josef Diekmann begrüßte die anwesenden Mitglieder und bedankte sich bei allen Spendern fr deren Großzügigkeit. Im vergangenen Jahr wurden der Feuerwehr Brohl fast 4500,00 EUR zur Verfügung gestellt. Im Einzelnen wurde dies vom Geschäftsführer Helmut Distelrath vorgetragen. Hervorzuheben sind sicherlich die neuen Schutzjacken und Handschuhe für den Nachwuchs, der sich sichtlich freute. Aber auch die aktiven Kameraden erhielten neue Dienstkleidung und Brandschutzhauben im Wert von 1989,16 EUR.
Weiterhin finanzierte der Förderverein diverse Werkzeuge für die feuerwehreigene Werkstatt. Aufgrund der knappen Finanzlage der öffentlichen Kassen wird es immer wichtiger, Gerätehaus, Fahrzeuge und Ausrüstung weitestgehend selbst instand zu halten. Auch Werkzeuge, die auf dem neuen Fahrzeug LF10/6 ihren Platz finden werden, konnten schon angeschafft werden. Das neue Fahrzeug für die Feuerwehr Brohl ist bestellt und wird im Laufe des Jahres ausgeliefert. Nachdem der Vorstand einstimmig entlastet wurde, gab der Wehrführer Josef Nehler den Anwesenden einen Überblick über die geleistete Arbeit der Feuerwehr im Jahr 2007.
Die Versammlung endete um 21.25 Uhr und klang noch in fröhlicher Runde aus.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar