18.05.12 | Einsatz – Brennender Baum

Am Pfingstmontag wurde die Freiwillige Feuerwehr Brohl in den späten Abendstunden wegen eines brennenden Baumes über FME alarmiert. In der Koblenzerstraße hatten sich Baumreste und Grünschnitt aus bisher noch ungeklärter Ursache entzündet.
Das Brandgut konnte mittels Schnellangriff zügig gelöscht werden. Um eine Wiederentzündung zu vermeiden, wurde die Einsatzstelle noch bis 0:30 Uhr bewacht.

Eingesetztes Fahrzeug: LF 10/6
Alarmierung: 23:12 Uhr

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar