22.12.13 | Einsatz – Schiffskollision Rhein

Am Sonntagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Brohl über FME und Sirene wegen einer Schiffskollision auf dem Rhein alarmiert. Die Fähre in Bad Breisig war mit einem Frachtschiff zusammengestoßen. Nachdem die beiden beteiligten Schiffe noch aus eigener Kraft ans Ufer manövrieren konnten, wurden Frachter und Fähre mittels MZB auf äußere Beschädigungen untersucht. Da keine erheblichen Beschädigungen, außer einer verbogenen Rampe an der Fähre, festgestellt werden konnten, wurde die Einsatzstelle an die Kameraden der Feuerwehr Bad Hönningen übergeben.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF, TSF, MTF, MZB
Alarmierung: 18:20 Uhr

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar