2.11.17 | Einsatz – Verkehrsunfall

Wegen auslaufender Betriebsstoffe nach einem Verkehrsunfall musste die Feuerwehr Brohl am Donnerstagnachmittag ausrücken. Zwei Autos waren in den Unfall verwickelt, der sich in Oberbreisig ereignete. Bei einem PKW liefen Kühlmittel und andere Betriebsstoffe aus, die mit Schuttmulden aufgefangen wurden. Die verunreinigte Fahrbahn streuten die Einsatzkräfte mit Bindemittel ab. Während der Einsatzarbeiten war der Bereich Dahalienweg/Eifelstraße voll gesperrt.

Alarmierung: 15:50 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge: LF
Ebenfalls im Einsatz: FFW Bad Breisig

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar