16.02.13 | Einsatz – PKW-Brand

Am Samstagvormittag wurde die Feuerwehr Brohl über stille Alamierung zu einem PKW-Brand auf der B9 in Fahrtrichtung Andernach alarmiert. Nach dem Eintreffen des Löschfahrzeugs wurde der PKW von einem Trupp unter Atemschutz abgelöscht. Hierfür wurde die B9 halbseitig gesperrt. Die Polizei verständigte die Straßenmeisterei zur Beseitigung einer Ölspur, welche durch den brenndenden PKW verursacht worden war..
Nach dem Löschen des Fahrzeugs wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF
Alarmierung: 10:29 Uhr

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar