15.01.14 | Einsatz – Person im Rhein

Am Mittwochmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Brohl über Sirene und FME alarmiert. Die Leitstelle Koblenz meldete eine Person im Rhein, welche auf der Höhe des Rheinkilometers 621 gesichtet wurde. Die Kameraden suchten den Fluss mittels MZB ab, konnten aber nur noch einen leblosen Körper bergen. Die Person wurde umgehend dem Rettungsdienst übergeben.
Ebenfalls mit im Einsatz  war die Wehr aus Bad Breisig.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF, MTF, MZB
Alarmierung: 09:25 Uhr

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar